Item Details

Musikalische Charakterköpfe: Ein Kunstgeschichtliches Skizzenbuch

von W. H. Riehl .
Format
Book; Online; EBook
Published
Stuttgart : J. C. Cotta, 1878-1879.
Language
German
Contents
  • v. 1, Ein deutscher Bänkelsäger u. ein wälscher Cavalier: Wenzel Müller; Astorga.
  • Die Schriftgelehrten mit Zopf u. Schwert: Mattheson u. seine Zeitgenossen.
  • Bach u. Mendelssohn aus dem socialen Gesichtspunkte.
  • Johann Adolph Hasse.
  • Der musikalische Dramatiker des französischen Kaiser-thums: Gasparo Spontini.
  • Die göttlichen Philister: Gyrowetz, Rosetti, Pleyel, Wranitzky, Hoffmeister, Neubauer.
  • Zwei kleine Meister: Konradin Kreutzer; Albert Lortzing.
  • Georg Onslow. v. 2, Zwanzig Jahre aus der Geschichte der romatischen Oper: Rossini, Bellini, Donizetti; Boieldieu u. Auber mit ihren Genossen; Spohr, Weber u. Meyerbeer.
  • Vier Meister des klaviersatzes: Muzio Clementi; K. M. von Weber als Klaviercomponist; Haydns Sonaten; Sebastian Bachs Klavierwerke in der Gegenwart.
Description
2 v.
Mode of access: Internet.
Notes
Bd. 1, 6. Aufl., 1879. Bd. 2, 5. Aufl., 1878.
Logo for Copyright Not EvaluatedCopyright Not Evaluated
Technical Details

  • LEADER 02121cam a2200373K 4500
    001 100706499
    003 MiAaHDL
    005 20150603000000.0
    006 m d
    007 cr bn ---auaua
    008 900530m18781879gw 000 0 ger d
    035
      
      
    a| sdr-uiuc2209419
    035
      
      
    9| UC 17082038
    035
      
      
    9| AQI-1357
    035
      
      
    a| (OCoLC)6900604
    040
      
      
    a| CLE c| CLE d| UIU
    049
      
      
    a| UIUU
    092
      
      
    a| 770.91 b| R444m
    100
    1
      
    a| Riehl, Wilhelm Heinrich, d| 1823-1897.
    245
    1
    0
    a| Musikalische Charakterköpfe. b| Ein kunstgeschichtliches Skizzenbuch, c| von W. H. Riehl ...
    260
      
      
    a| Stuttgart : b| J. C. Cotta, c| 1878-1879.
    300
      
      
    a| 2 v.
    500
      
      
    a| Bd. 1, 6. Aufl., 1879. Bd. 2, 5. Aufl., 1878.
    505
    0
      
    a| v. 1, Ein deutscher Bänkelsäger u. ein wälscher Cavalier: Wenzel Müller; Astorga.--Die Schriftgelehrten mit Zopf u. Schwert: Mattheson u. seine Zeitgenossen.--Bach u. Mendelssohn aus dem socialen Gesichtspunkte.--Johann Adolph Hasse.--Der musikalische Dramatiker des französischen Kaiser-thums: Gasparo Spontini.--Die göttlichen Philister: Gyrowetz, Rosetti, Pleyel, Wranitzky, Hoffmeister, Neubauer.--Zwei kleine Meister: Konradin Kreutzer; Albert Lortzing.--Georg Onslow. v. 2, Zwanzig Jahre aus der Geschichte der romatischen Oper: Rossini, Bellini, Donizetti; Boieldieu u. Auber mit ihren Genossen; Spohr, Weber u. Meyerbeer.--Vier Meister des klaviersatzes: Muzio Clementi; K. M. von Weber als Klaviercomponist; Haydns Sonaten; Sebastian Bachs Klavierwerke in der Gegenwart.
    538
      
      
    a| Mode of access: Internet.
    974
      
      
    8| ia.musikalischechar01rieh b| UIU c| IUIUC d| 20180315 s| ia u| uiuo.ark:/13960/t9380sr67 z| v.1 y| 1879 r| pdus q| bib
    974
      
      
    b| UIU c| UIUC d| 20180314 s| google u| uiug.30112107844042 z| v.2 y| 1879 r| pdus q| bib

Access online

Google Preview